Montag, 13. März 2017

Crafting - erste Schritte

Crafting - erste Schritte


Wie schon im Vorfeld angekündigt, möchte ich gerne Craften. Ich will Handwerk betreiben, am Besten aus Holz. Also wurde Holz gesammelt, Metall geschmolzen und ... ich stelle fest das ich beim Verkauf von fertigen Produkten an den NPC - nur Verlust mache. Das ist mal ein herber Rückschlag. Wenn ich die Ressourcen verkaufe, bekomme ich weit mehr Geld als mit meinen fertigen Produkten. Schade. Hatte wirklich gehofft dass man dort ein wenig sich finanzieren kann.

Also wird man den Markt analysieren müssen und die Waren an Spieler verkloppen müssen.

Im Rahmen dessen habe ich mal etwas versucht zu rechnen.

Ich will gerne Bögen herstellen, damit ich selber tolle Waffen für mich selber bauen kann. Also schauen wir mal auf das Consumable - auf Pfeile.

Will ich Pfeile herstellen brauche ich:
Feather 5x  4GP
Arrowhead 1x bestehend aus
Ingot 1x 200 GP
1/100 Smithing Hammer  1 GP
1/100 Arrow Head Mold  1 GP
Wood Board 1x bestehend aus
Timber 1x 150 GP
Creosote 1x  2 GP
1/100 Cubit Measure  1 GP
1/100 Carpentry Hammer  1GP

=0,72 gp / Pfeil

Dabei habe ich grob die Verkaufspreise der Ressourcen genommen. Das ist ... gemein. Denn - ich kann beim NPC Pfeile einkaufen für gerade mal 0,08 gp / Pfeil.
Pfeile - scheiden also aus.

Schaue ich weiter zum Langbogen - meiner Waffe der Wahl.

LongBow
Wooden Long Bowstave x1 besteht aus
Timber x10 besteht aus
Wood x30 1710 gp
Scraps x80 80 gp
Cresosote x10 20 gp
1/100 Cubit 10 gp
Wax x1 4 gp
1/100 Wood Rasp 1 gp
Bowstring x2 besteht aus
Leather x10 besteht aus:
Animal Hide x40 280 gp
Curing Salt x1 80 gp
1/100 Tanning Knife 2gp
Curing Salt x2
1/100 Tailoring Scissor 2 gp
Wax x5 20 GP
1/100 Carpentry Hammer 1 GP

2.210 gp gesamt für einen Langbogen.
Die haben doch den Schuss nicht gehört. Balanciert ist das nicht - und ich tu mich immer sehr sehr sehr schwer damit etwas zu craften und dabei im Vergleich zum Rohstoffverkauf verlust zu machen.

Was mir dabei aufgefallen ist - der Bowstring gefällt mir. Der braucht nur etwas Leder und Curing Salts - Leder hat man im Überfluss, und Curing Salt ist billig. Das skillt dafür aber Tailoring ganz gut nach oben. Dabei hat eine Bowstring einen Kostenpunkt von 362 gp und bringt im Verkauf beim Vendor 36 gp. Ouch. Aber es nutzt zumindest eine Ressource die ich sonst nahezu liegen lasse (Hides).

Verdammt.

Handwerk zu lernen - oder auch nur irgendetwas zu handwerken ist wohl eindeutig zu teuer. Schade ... das hatte ich mir anders vorgestellt.

Mögen die Tugenden uns Leiten.

Aurelius Morgenstern

1 Kommentar: